BRUNCH BURRITO

155

BRUNCH BURRITO

Dieser Burrito hat es in sich! Mit allem gefüllt, was man für ein leckeres und herzhaftes Frühstück braucht. Mit einer leckeren und schnell zubereiteten Bacon-Alternative bekommt man den extra Crunch!
Zubereitungszeit 40 Minuten
Gericht Frühstück, Kleinigkeit
Küche Deutsch, Mexikanisch
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

Für den veganen Frühstücksspeck:

  • 2 Blatt Reispapier
  • 2 EL Öl
  • 3 EL Sojasoße
  • 1 TL Flüssigrauch
  • 1 TL Ahornsirup
  • Paprikagewürz, Salz und Pfeffer

Für das Tofu-Rührei:

  • 200 g Tofu
  • Kurkuma und Salz

Übrige Zutaten:

  • Wraps nach Wahl
  • Gurke
  • Tomate
  • Blattsalat
  • Avocado
  • Joghurt-Dip mit Petersilie

Anleitungen
 

  • Reispapierblätter 5 Sekunden lang in kaltes Wasser halten und zusammenkleben.
  • Mit einer Küchenschere in lange Streifen schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Alle übrigen Zutaten für den "Speck" zu einer Marinade verrühren und die Streifen von beiden Seiten damit bestreichen.
  • 10 Minuten bei 190 Grad backen.
  • Tofu zerbröseln und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten.
  • Kurkuma und Salz nach Geschmack hinzufügen.
  • Wraps mit Joghurt-Dip bestreichen und mit allen übrigen Zutaten belegen.
  • Aufrollen und in einer Pfanne kurz braun braten. Genießen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
Your custom text © Copyright 2024. All rights reserved.
Close