GEBACKENE AUBERGINEN SESAM STICKS

259

GEBACKENE AUBERGINEN SESAM STICKS

DieseSticks sind die perfekte Vorspeise oder ein schneller Snack! Einfach zu machen,gesund und voller Geschmack. Eine köstliche Art, die Aubergine zu feiern.
Zubereitungszeit 25 Minuten
Gericht Beilage, Snack, Vorspeise
Küche Deutsch
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 1 große Aubergine
  • 1 Frühlingszwiebel

Für die Marinade:

  • 2 EL Tahin
  • 1 EL Erdnussbutter
  • 1 Schuss Sojasoße
  • 1 Schuss Agavendicksaft
  • Wasser für die gewünschte Konsistenz
  • Sesamkörner

Für den Dip:

  • 250 g veganer Joghurt
  • Reste von der Marinade
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitungen
 

  • Schneide die Aubergine in breite Streifen.
  • Alle Zutaten für die Marinade in einer Schüssel verrühren (außer den Sesamsamen) und Wasser hinzufügen, bis eine glatte Masse entsteht.
  • Eine weitere Schüssel mit Sesamsamen füllen.
  • Die Auberginenstreifen erst in der Marinade und dann in den Sesamkörnern wälzen.
  • Auf ein Backblech legen und bei 180 Grad 15 Minuten lang backen.
  • Alle Zutaten für den Dip mischen und auf einen Teller geben.
  • Die Auberginenstreifen auf den Joghurt legen und mit gehackten Frühlingszwiebeln garnieren. Genießen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
Your custom text © Copyright 2024. All rights reserved.
Close