ITALIENISCHE FOCACCIA

81

ITALIENISCHE FOCACCIA

Selbstgemachte Focaccia ist ein wahrer Genuss! Da nimmt man die etwas längere Wartezeit für den Teig gerne in Kauf, da das Ergebnis einfach grandios ist. Und es ist auch ein echter Hingucker.
Zubereitungszeit 3 Stunden 30 Minuten
Gericht Beilage, Kleinigkeit
Küche Italienisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 500 g Mehl
  • 1 Packung Trockenhefe
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Italienische Gewürze nach Belieben
  • Oliven zum Garnieren

Anleitungen
 

  • Hefe mit Zucker im lauwarmen Wasser auflösen.
  • Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde bilden.
  • Hefewasser in die Mulde gießen und zugedeckt 10 Min ruhen lassen.
  • Anschließend die restlichen Zutaten hinzugeben und zu einem Teig kneten.
  • Zu einer Kugel formen und zugedeckt ca. 2 Stunden gehen lassen.
  • Den fertigen Teig in eine eingefettete Auflaufform legen und verteilen. Nun nochmals 30 Min ruhen lassen.
  • Zum Schluss mit den Fingern kleine Mulden in den Teig drücken und Oliven und italienische Kräuter verteilen.
  • Für 30-40 Min bei 180 Grad Umluft backen und warm servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Like
Close
Your custom text © Copyright 2024. All rights reserved.
Close